ME.24.JAN.2018_19H30_SALLE DEL CASTILLO, VEVEY

REGULA MÜHLEMANN, soprano

DANIEL HEIDE, Piano

Alexander von Zemlinsky
Walzer-Gesänge nach toskanischen Volksliedern (Ferdinand Gregorovius) Op.6:
I. Liebe Schwalbe
II. Klagen ist der Mond gekommen
III. Fensterlein, nachts bist du zu
IV. Ich geh’ des Nachts
V. Blaues Sternlein
VI. Briefchen schrieb ich

Richard Strauss
Ständchen, Op. 17 No.2
Muttertändelei, Op.43 No.2
Ich Schwebe, Op.48 No.2 (Strauss) – Richard Strauss
Meinem Kinde, Op.37, No.3
Die Nacht, Op.10 No.3
Brentano Lieder, Op.68 No.2: Ich Wollt Ein Strausslein Binden
Brentano Lieder, Op.68 No.5: Amor
Wie Sollten Wir Geheim Sie Halten, Op.19 No.4

Paul Hindemith
Lustige Leider in Aargauer Mundart (Ulrich Eisenlohr), Op. 5:
No. 1. Schossli bschnyde
No. 2. Zur Unzeit
No. 3. Die Hexe
No. 4. Da liess ig yl
No. 5. Kindchen
No. 6. Erwachen
No. 7. Tanzliedli

Hugo Wolf
Italienisches Liederbuch
Auch kleine Dinge können uns entzücken
Mir ward gesagt, du reisest in die Ferne
Du denkst mit einem Fädchen mich zu fangen
Mein Liebster hat zu Tische mich geladen
Schweig’ einmal still
O wär’ dein Haus durchsichtig wie ein Glas
Mein Liebster ist so klein 
Mein Liebster singt 
Wer rief dich denn?
Verschling’ der Abgrund meines Liebsten Hütte
Nein, junger Herr: Nein, junger Herr
Nun laß uns Frieden schließen
Heb’ auf dein blondes Haupt
Man sagt mir, deine Mutter woll’ es nicht
Gesegnet sei das Grün
Ich hab’ in Penna einen Liebsten wohnen

Présentation publique du programme du concert dans la Salle del Castillo (Salon Clara Haskil) à 19h00 avec Géraldine Cloux

Cocktail d’après concert

Vente des billets:
Le Reflet – Théâtre de Vevey
L@billetterie, 021 925 94 94